L'apparence de la vie.

 

 

 

Scheise es ist so verfickt egoistisch von jedem einzelnen von uns zu denken er zählt was. Schaut euch mal um! Ihr denkt die Welt is groß? Habt ihr schon mal dran gedacht dass die Welt nur ein winzig kleiner Teil eines unendlich großen Universums ist? Und selbst das ist nur ein kleiner Teil zu dem es unendlich viele Paralelluniversen gibt? Was gibt uns das recht zu denken wir wären was wert, könnten etwas verändern? No way Baby. Wir sind kleiner als ein Sandkorn in der Sahara. Wir können die Welt nicht anhalten.
Keiner hat recht dazu ein Drama zu machen. Wir sind verdammte Scheise nichts. Einfach nichts. 

 

 

 

 

 

1 Kommentar 26.12.11 00:05, kommentieren

 

 

Freundschaft ist wie eine Seifenblase. Sie wächst, schillert bunt und wenn sie platzt macht es nur "Peng". Und flicken kann man sie nicht. Man kann eine neue machen. Doch diese wird niemals wie die alte war. Sie wird nicht in den selben Farben schillern und sie wird nicht genauso groß. Vielleicht wird sie größer. Aber am Ende platzt auch sie. Sie alle platzen. Die einen früher die anderen später. 
Das selbe gilt übrigens für Träume. Und die Liebe.

 

 

 

1 Kommentar 19.12.11 21:27, kommentieren

Du bist wie der Buchstabe Q. Eine riesige Null mit kleinem Schwanz.

 


 













 

1 Kommentar 19.12.11 15:30, kommentieren